Apple beendet Verkauf von einigen Produkten

Apple beendete im vergangenen Jahr die Produktion von einigen Produkten und stellte weitestgehend auch den Verkauf ein. Ziemlich untypisch für den Tech-Giganten, Produkte frühzeitig aus dem Sortiment zu nehmen.

HomePod betroffen

Der HomePod war der erste hauseigene Smartspeaker, welcher 2018 von Apple ins Leben gerufen wurde. Er sollte anderen Smartspeakern wie z.B. Alexa, Konkurrenz machen. Eine wirkliche Konkurrenz wurde der HomePod nie, da der Preis viele vor dem Kauf abschreckte und Amazons Smartspeaker deutlich günstiger war. Dennoch war der Speaker nicht unbeliebt, denn das Design und die Soundqualität sorgten bei einigen auch für Begeisterung. Hinzu kommt, dass es der erste smarte Lautsprecher ist, welcher mit dem Apple Sprachassistenten Siri funktioniert.

Ein wenig Hoffnung ist für HomePod-Fans geblieben. Apple kündigte an, sich nun verstärkt auf die günstigere Variante dem HomePod mini zu konzentrieren. Dieser ist etwas leistungsschwächer als der ursprüngliche HomePod, kann jedoch dank des Preises stärker mit Google und Amazon konkurrieren.

Newsbeitrag-Apple beendet Verkauf von einigen Produkten-Produktbild
Apple HomePod Mini, Bilddatei: apple.com

iPhone XR und Spacegrau bei Zubehör

Nicht nur der HomePod musste an sein Ende glauben. Für das iPhone XR heißt es ebenfalls Endstation. Das Gerät ist ebenso wie der HomePod im Jahr 2018 auf den Markt gekommen, hielt sich bis vor Kurzem beständig und war im Jahr 2019 sogar das meistverkaufte Smartphone mit rund 46,3 Millionen verkauften Exemplaren. Somit ist das iPhone 11 nun das älteste Smartphone was man noch bei Apple erwerben kann.

Bei der Farbe „spacegrau“ wurde beim Zubehör ebenfalls der Schlussstrich gezogen. Zuvor konnte man Apple Zubehör, wie beispielsweise Mäuse und Trackpads in dieser Farbe erwerben, damit ist jedoch jetzt Schluss.

Du besitzt noch ein iPhone der älteren Generation? Dann sprich uns gerne an. Wir kennen alle topaktuellen Marken und Smartphone Modelle auf dem Markt und beraten Dich entsprechend Deinen Wünschen und Anforderungen. Du erreichst uns telefonisch unterinfo@bonamic-connect.de oder einfach über das Kontaktformular auf unserer Webseite.

News jetzt teilen

Neuste Beiträge

Mitglied im Kundendienst-Verband Deutschland e. V. (KVD)

Mitglied im Kundendienst-Verband Deutschland e. V. (KVD)

Bonamic GmbH, damit auch die Marke Bonamic Connect, wird neues Mitglied im Kundendienst-Verband Deutschland e.V. (KVD). Der Service-Verband umschließt alle Service-Expert:innen aus unterschiedlichen Branchen und stellt somit den größten Berufsverband dar. Wir freuen...

Änderung im Telekommunikationsgesetz

Änderung im Telekommunikationsgesetz

Ab dem 1. Dezember 2021 wird das Telekommunikationsgesetz erneuert. Was bedeutet das für Verbraucher und Geschäftskunden? Mehr Informationen in diesem Artikel.

Lebensdauer eines Smartphones

Lebensdauer eines Smartphones

Wie lang ist die Lebensdauer Deines Smartphones? Wir haben uns das einmal genau angeschaut und sind überzeugt, dass wir die Lebensdauer verlängern können.

Inhaltsstoffe eines Smartphones

Inhaltsstoffe eines Smartphones

Was ist eigentlich in einem Smartphone enthalten? Wie ist der Aufbau eines Smartphones? Wir schauen uns das einmal genauer an.